Jugend trainiert für Olympia 2015 - Fußball

 

Beim Fußball-Schulturnier (Jugend trainiert für Olympia) im Jahr 2015 in Laupheim hat sich die Michel-Buck-Gemeinschaftsschule wacker geschlagen.

In der Jungen-Gruppe konnte das Team im ersten Spiel ein 1:1 gegen die Realschule Laupheim erreichen. Nach der 1:0 Führung durch Paul Peter, musste man kurz vor Schluss noch den Ausgleich hinnehmen.Im zweiten Spiel war man dem Gymnasium Laupheim jedoch knapp mit 1:3 unterlegen.

Viele Spieler des Mädchen-Teams nahmen in diesem Jahr zum ersten Mal bei diesem Turnier teil. Da die gegnerischen Mannschaften jedoch viele Vereinsspieler in ihren Reihen hatten, war es für Mädchen in diesem Jahr noch schwierig mitzuhalten. Trotzdem erkämpfen sie sich bis zum Schluss zahlreiche Chancen und schlugen sich gut.

Am Ende blickten alle auf einen gelungenen Sporttag zurück. Im nächsten Jahr greifen wir wieder an....

Unser besonderer Dank gilt den beiden betreuenden Lehrer, Frau Prinz und Herr Huber, die die Mannschaften nach Laupheim begleiteten sowie den Eltern, die Fahrdienste übernommen haben.

 

 

Michel-Buck-Gemeinschaftsschule