„Gemeinsam statt einsam“

Kennenlerntage der neuen Fünftklässler in Upflamör

Unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ standen die Kennenlerntage der neuen 5. Klässler der Michel-Buck-Gemeinschaftsschule. Vom 18. - 19. September 2014 reisten 46 neue Schülerinnen und Schüler ins idyllische Upflamör bei Zwiefalten. Dort verbrachten sie zwei abwechslungsreiche Tage, um durch gemeinsame Kooperation bei Spiel und Spaß einen Grundstein für eine gute Klassen- und Schulgemeinschaft zu bilden. Die Schüler hatten dadurch die Gelegenheit sich gegenseitig sowie Ihre Lehrkräfte besser kennenzulernen und neue Freundschaften zu schließen. Alles in allem waren die Kennenlerntage ein voller Erfolg und ermöglichten unseren neuen 5. Klässlern einen guten Start an ihrer neuen Schule. Begleitet wurden die Klassen 5a und 5b von ihren Klassenlehrern Sabrina Prinz und Sebastian Maibach sowie von der Schulsozialarbeiterin Constanze Brutscher.

DSCN0469.JPG DSCN0424.JPG

Michel-Buck-Gemeinschaftsschule