oB4VzveerRxVL4vqneTno6yr_MbBAISEZ5ZesBNVP6Y6B0kA5g2fdx2geF4laz2gOnFtqP2CYK3PcqZcszjqksVZDd_Zm0n97ksviCQAB52HsBdu1u1wqZDYzFu4gvaG0.jpg

Ausflug der Klasse 5a zur Märchenjurte

Am Morgen des 17.12.15 machte sich die Klasse 5a, im Rahmen ihres aktuellen Unterrichtsthemas „Märchen“, mit dem Zug auf nach Ulm. Dort angekommen besuchten die Schülerinnen und Schüler zunächst die Märchenwelt des Ulmer Weihnachtsmarktes, in welcher sie zahlreiche der dort dargestellten Grimm’schen Märchen wiedererkennen konnten. Anschließend ging es zum eigentlichen Highlight des Tages über. Gemeinsam wurde die Märchenjurte des Theaters Ulm am Rande des Marktes besucht, wo eine Schauspielerin in kuscheliger Atmosphäre ein altersgerechtes und modernes Märchen erzählte. Die Schülerinnen und Schüler lauschten der lebhaften Erzählung in spannungsgeladener Stille. Im Anschluss ließen sie den Tag bei Zuckerwatte und gebrannten Mandeln auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt ausklingen, bevor der gemeinsame Heimweg angetreten wurde.

Gegen 16.00 Uhr erreichten schließlich alle sichtlich zufrieden die Schule, wo der Ausflug gemeinsam beendet wurde.

Michel-Buck-Gemeinschaftsschule