Schulkinder bereiten Krippenkindern Freude

Schüler der Michel-Buck-Gemeinschaftsschule Ertingen übergaben selbstgebautes Vogelhaus seiner Bestimmung

Am Donnerstag, den 10. Dezember 2015, war die Technikgruppe der Klassen 8a und 8b unter Leitung ihres Fachlehrers Herrn Thomas Stegmüller frühmorgens zu Gast in der Ertinger Kinderkrippe in der Bahnhofstraße.

Der Anlass dieses Besuches war die Übergabe eines von den Schülern im Technikunterricht gebauten Vogelhauses, welches sich die Kinder aus der Kinderkrippe gewünscht hatten. Nach einer kurzen Erläuterung durch zwei Schüler, wie das Vogelhaus im Unterricht von den Schüler eigenständig geplant, konstruiert und anschließend gefertigt wurde, durfte das Vogelhaus von einem Kind der Kinderkrippe enthüllt und zugleich mit Vogelfutter befüllt werden.

Strahlende Gesichter, nicht nur bei den anwesenden Erzieherinnen und der begleitenden Lehrkraft, sondern auch bei den Kindern und Schülern, zeigten bei diesem Projekt allen

1.JPG 3.JPG

Michel-Buck-Gemeinschaftsschule