Der Abschied fällt uns schwer ...

Bei der Schuljahresschlussfeier der Michel-Buck-Gemeinschaftsschule Ertingen/Herbertingen 2016/17 wurden wertvolle Kolleginnen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verabschiedet. Frau Margret Hepp war fast 40 Jahre lang Lehrerin an der Grundschule und leitete erfolgreich die Kooperation zwischen Kindergarten und Schule. Für das Schulhaus in der Bahnhofstraße übernahm sie verantwortungsvoll in Zusammenarbeit mit der Schulleitung die Koordination und Organisation. Frau Magdalena Brehm war elf Jahre an der Schule tätig. Ihr Herzblut gehörte besonders der musischen Bildung in den Fächern Musik, Kunst und Textiles Werken im Primarbereich. Frau Verena Alban wechselt zum neuen Schuljahr 2017/18 in ihre Heimatstadt an die Barbara-Böhm-Gemeinschaftsschule Ravensburg.

Frau Margaritha Seiler und Frau Sina Geiger beendeten ihr Referendariat und schlossen erfolgreich ihre Zweite Staatsprüfung ab. Frau Ursula Traub und Frau Brigitte Seidl waren als Schulbegleiterinnen engagiert an der Schule tätig. Frau Lucia Droste brachte sich mit viel Einsatzfreude und zuverlässig 7 Jahre lang als Jugendbegleiterin im Ganztagesbereich der Schule ein.

Herr Muaz Yildiz und Herr Laurin Birkhofer beendeten ihr FSJ in der Schulsozialarbeit.

Schulleiter Markus Geiselhart blickte nach dem gemeinsamen Gottesdienst in Dankbarkeit auf ein sehr erfolgreiches Schuljahr zurück und bedankte sich herzlich beim gesamten Lehrerkollegium. Ein fulminanter Schlusspunkt bildete in der letzten Schulwoche der „kULTURsOMMER“ der Klassenstufe 9, der in der Kulturhalle Ertingen dargeboten wurde. Sein besonderer Dank gilt den Lehrerinnen und Lehrern Frau Margret Blessing, Frau Sabrina Sauter, Frau Verena Schmitt und Herrn Michael Haag. Sie verstanden es brillant, die besonderen Talente der einzelnen Schülerinnen und Schüler zu fördern und in Szene zu setzen.

Die Lehrerinnen Frau Sabrina Sauter und Frau Anna Helten treten in den Sommerferien ihren Mutterschutz an.

Die Schulgemeinschaft der Michel-Buck-Gemeinschaftsschule wünscht allen für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen!

Michel-Buck-Gemeinschaftsschule